Sicherheitsmängel für Fuß-und-Rad-Verkehr im O-Dorf