Gerechtes Innsbruck fordert sofortige Abberufung von IVB Geschäftsführer Baltes!
GR Depaoli: „Das Gerechte Innsbruck fordert Bgm. Georg Willi, welcher Baltes 2019 mit der Begründung – selbiger hätte bei der Patscherkofelbahn seine Aufgaben nicht erfüllt – als Geschäftsführer der Patscherkofelbahn abberufen hat, auf, Baltes nunmehr auch als Geschäftsführer der Innsbrucker Verkehrsbetriebe mangels Erfüllung seiner Aufgaben mit sofortiger Wirkung abzuberufen, um weiteren Schaden von den Innsbrucker Verkehrsbetrieben abzuwenden!“


„Wie man jetzt über die Medien erfahren musste, herrscht bei den Innsbrucker Verkehrsbetrieben aufgrund schlechter Arbeitsplatzsituation akuter Personalmangel, welcher zur Folge hat, dass es sogar zu Busausfällen gekommen ist, und Linien der IVB nur mehr mangelhaft bedient werden konnten! Hauptverantwortlich für diese katastrophalen Missstände ist selbstverständlich IVB-Geschäftsführer Martin Baltes, welcher es mutmaßlich verabsäumt hat, die ressortverantwortliche Stadträtin Schwarzl bzw. Eigentümervertreter Georg Willi rechtzeitig darüber zu informieren, dass bei der IVB bzgl. schlechter Arbeitsplatzsituation der Hut brennt, sodass auch der Gemeinderat alle Hebel in Bewegung setzen hätte können, um die Arbeitsbedingungen bei den Innsbrucker Verkehrsbetrieben attraktiver zu gestalten!“, sagt Gemeinderat Gerald Depaoli.
„Das Gerechte Innsbruck fordert Bgm. Georg Willi, welcher Baltes 2019 mit der Begründung – selbiger hätte bei der Patscherkofelbahn seine Aufgaben nicht erfüllt- als Geschäftsführer der Patscherkofelbahn abberufen hat, auf, Baltes nunmehr auch als Geschäftsführer der Innsbrucker Verkehrsbetriebe mangels Erfüllung seiner Aufgaben mit sofortiger Wirkung abzuberufen, um weiteren Schaden von den Innsbrucker Verkehrsbetrieben abzuwenden!“, fordert Gemeinderat Gerald Depaoli, welcher daran erinnert, dass das Gerechte Innsbruck bereits 2019 nach der Abberufung von Baltes als Geschäftsführer der Patscherkofelbahn, auch die sofortige Abberufung von Baltes als Geschäftsführer der IVB mit Nachdruck einforderte.

Auch diese Seiten benötigen Cookies und externe Inhalte, um richtig zu funktionieren. Weiter zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen