Stellungnahme Gerechtes Innsbruck zur Spaltung der Innsbrucker Grünen
GR Depaoli: „Die Spaltung der Grünen ist das politische Ende des Georg Willi!“


„Vorab muss man den drei grünen Gemeinderätinnen und Gemeinderäten, welche dem Georg Willi und seinem egomanischen Machtrausch ‚Adieu‘ sagten, höchsten Respekt zollen. Es war sicher für niemanden der Drei eine leichte Entscheidung ihre grüne Partei zu verlassen, für deren Ideale, die Bürgermeister Georg Willi offensichtlich mit Füßen tritt, sie sich über Jahre hinweg einsetzten!“, sagt Gemeinderat Gerald Depaoli.
„Die berechtigten Vorwürfe gegen Bürgermeister Georg Willi, mit welchem Krammer-Stark, Duftner und Lechleitner ihre Abspaltung von den Innsbrucker Grünen begründen, wiegen schwer, und sollten eigentlich zum sofortigen Rücktritt von Georg Willi als Bürgermeister führen! Die Spaltung der Inns-brucker Grünen ist das politische Ende des Georg Willi!“, schließt Gemeinderat Gerald Depaoli, wel-cher sich auf eine sachpolitische Zusammenarbeit mit dem neuen Gemeinderatsklub freut. „Krammer-Stark, Duftner und Lechleitner haben sich eine Chance verdient!“